Die Mitose mal anders….

Mit Begeisterung und sehr kreativ machten sich die Schüler und Schülerinnern der Eingangsklasse des beruflichen Gymnasiums im Fach Biologie mit der Mitose, der Zellkernteilung vertraut. Mit Stativen und IPads ausgerüstet machten sich die Schüler ans Werk – jede Gruppe versuchte ganz individuell diesen Zellvorgang mit Hilfe einer Stop Motion App als Kurzfilm darzustellen.

Nachdem das fachliche Wissen zur Mitose erarbeitet war, begannen die Gruppen Ideen zu ihren Stop Motion Filmen zu sammeln – jede Gruppe ganz individuell – manche setzten ganz kreativ auch Alltagsgegenstände als Hilfsmittel ein 🙂

Die schönen Aufnahmen wurden im Anschluss von einigen Gruppen noch musikalisch untermalt, sodass wirklich sehr schöne und unterschiedliche Filme dabei herausgekommen sind…