Der menschliche Körper – ein Wunderwerk! Das durften die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 und 2 des Beruflichen Gymnasiums mit dem Profil Gesundheit bei einer Exkursion in die Körperwelten-Ausstellung Heidelberg erleben. Trotz langer Anreise mit der Bahn war der Ausflug ein voller Erfolg – in zwei Gruppen geteilt, wurden die Schüler/Innen von Medizinstudenten höheren Semesters durch die Ausstellung geführt – bei diesen tollen Führungen konnten Anatomie und krankhafte Veränderungen hautnah erlebt werden – eine sehr gute Ergänzung und Wiederholung von bereits gelerntem Unterrichtsstoff. Dem Thema der Ausstellung “Anatomie des Glücks” treu, begaben sich die Gruppen durch die einzelnen Organe und Organsysteme immer auf der Suche nach dem, was Glück ist und glücklich macht. Eine gelungene Ausstellung!