SMV-Aktionswoche an der HWS stand unter dem Motto „Nachhaltigkeit“

Globale Lieferketten und Müllvermeidung untersucht  Welche Rolle spielen die Lieferketten unserer Lieblingsprodukte für den Klimawandel? Wie wirkt sich unser Konsum von Schokolade und Kaffee auf die Menschen, die in den Anbaugebieten leben, aus und warum betrifft uns dies früh oder später ebenso? Und was passiert mit der Verpackung meiner Schokolade, wenn ich diese gegessen habe? All diese Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Helene-Weber-Schule im Rahmen eines SMV-Projekts zum Thema „Nachhaltigkeit“.  In Workshops zu den Rahmenthemen „Ernährung und Globalisierung“ und „Müll“ erarbeiteten insgesamt zehn Klassen aus unterschiedlichen Schularten verschiedene Lösungsansätze und präsentierten ihre Ergebnisse. Dabei erhielten sie Unterstützung durch Referentinnen und Workshop-Leiterinnen des „ICJA Freiwilligenaustausch weltweit“, einem gemeinnützigen… Mehr Lesen

Weiterlesen

„Anatomie des Glücks“ – Exkursion in die Körperwelten Ausstellung in Heidelberg

Am 27.01.2022 war endlich für die Gesundheitswissenschaftler des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums ein Besuch in der Körperwelten Ausstellung im Alten Hallenbad in Heidelberg wieder möglich. Im Rahmen ihres Profilfachs „Gesundheit und Pflege“ konnten 17 Schülerinnen und Schüler ihr Wissen an einzigartigen Plastinaten vertiefen und erweitern. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 ließen sich von den interessanten Erklärungen eines jungen Medizinstudenten (Medi-Guide) für die Komplexität des eigenen Körpers sensibilisieren und für eine weitere engagierte Unterrichtsarbeit motivieren. Die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 2 konnten ihr umfangreiches Wissen ebenfalls mit einem Medi-Guide diskutieren und den Besuch der Ausstellung als Vorbereitung für das demnächst anstehende Abitur nutzen. Neben dem fachlichen Austausch durfte auch der außerunterrichtliche, zwischenmenschliche… Mehr Lesen

Weiterlesen

Mitgliederversammlung Förderverein Helene-Weber-Schule

Mit einem neugewählten Vorstandsteam will sich der Förderverein der Helene-Weber-Schule Buchen wieder gezielt den satzungsgemäßen Aufgaben stellen und mit neuen Ideen die Schulentwicklung unterstützen. Dies war der einstimmige Tenor in der Mitgliederversammlung, zu der Heiko Hinninger, zweiter Vorsitzender und stellvertretender Schuleiter, die anwesenden Mitglieder begrüßte. Kassier Joachim Gengenbacher zeigte in seinem Rechenschaftsbericht verschieden Aktivitäten auf bei denen der Förderverein unterstützend tätig war. So hat sich der im September begonnene Pflegebasiskurs für Pflegekräfte ohne besondere Qualifikation einer großen Nachfrage erfreut und ermutigt solche Angebote weiter auszubauen. Auch die Neugestaltung des Flyers für den Förderverein wurde genannt.  Gengenbachers  Rechenschaftsbericht bilanzierte  eine solide finanzielle Basis, so dass die Entlastung durch die Versammlung einstimmig erfolgte. Die anschließenden… Mehr Lesen

Weiterlesen