HWS Lauf-ans-Meer-Challenge!

Vielen hat Corona in Sachen Urlaub dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht! Wir sehnen uns nach Urlaub am Meer – doch der scheint unerreichbar zu sein… Nicht so an der HWS! Ab Montag, 18. Mai startet unsere Lauf-ans-Meer-Challenge, bei der jeder Meter zählt! Schülerinnen und Schüler der HWS werden klassenweise versuchen virtuell ans Mittelmeer zu laufen. Dazu werden Spaziergänge und/oder lockere Joggingeinheiten per Handy oder Uhr getrackt – die zurückgelegten Strecken werden klassenweise addiert und auf einer Karte aktualisiert dargestellt. So kann jede Klasse sehe, wie weit sie sich schon in Richtung Mittelmeer bewegt hat. Wir sind gespannt, welche Klasse das Ziel erreichen wird! Das Laufprojekt endet in… Mehr Lesen

Weiterlesen

Präventives Theater gegen die Onlinesucht

Der Weimarer Kultur-Express gastierte mit „Online“ in der HWS Ist das Smartphone aus dem Alltag unserer Schüler noch wegzudenken? Dieser Frage ging der Weimarer Kultur-Express am Mittwoch, 15. Januar, gemeinsam mit Schülern der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung und der zweijährigen Berufsfachschule für Kinderpflege an der Helene-Weber-Schule spielerisch auf den Grund. In dem Theaterstück „Online“, welches das tourneefahrende Jugend-Theater aufführte, thematisiert die Gruppe Gefahren des Internets und damit verbunden der Smartphones. Die rund einstündige Inszenierung dreht sich um Jule, einem Mädchen, welches ein neues Handy geschenkt bekommt. Fortan nutzt Jule das neue Gerät exzessiv. So leiden alsbald ihre alten Beziehungen zu ihrer besten Freundin Elli, aber auch die Hobbys, der Jule bislang… Mehr Lesen

Weiterlesen

Fachtag AVdual/BFPE Esslingen

Der Fachtag AVdual/BFPE in Esslingen, oder auch die „Messe der Kostbarkeiten“: Am 02.10.2019 nahmen Christina Siegert, Vanessa Epp und Stefanie Bauer als Stellvertreter der HWS und des BFPE-Teams am Fachtag AV dual / BFPE Messe der Kostbarkeiten in Esslingen teil. Hier präsentierte das Schulteam eine Kostbarkeit aus dem Schulalltag der HWS die Prozessbeschreibungen der BFPE mit neu überarbeitetem Schulartenflyer. Der Messestand beinhaltete Prozessmappen, Flyer und Tablets auf denen die Messebesucher auch digital Zugriff auf die Präsentation der Prozesse hatte. Diese haben das BFPE-Team über zwei Jahre hinweg und in den letzten Wochen intensiv ausgearbeitet und umgesetzt. Die Prozessbeschreibungen z.B. zu den Themen BFK, BPK, zu allen allgemeinbildenden Fächern, Offene Lernzeit,… Mehr Lesen

Weiterlesen

Besuch im KZ Natzweiler-Strutthof

Wie hat das nationalsozialistische Regime den eigenen Heimatort verändert? Welches Schicksal hatten diejenigen, die nicht der menschenverachtenden Ideologie der Nazis entsprachen? Dieser und weiterer Fragen gingen die vier Klassen der Berufsfachschule pädagogische Erprobung (BFPE) der HWS gemeinsam mit ihren Gemeinschaftskundelehrern und der Schulleitung im Rahmen zweier Exkursionen nach. Zunächst erfuhren die Schüler in einem historischen Stadtrundgang etwas über das Schicksal jüdischer Bewohner Buchens. Schulleiter Christof Kieser leitete diese Führung persönlich. Ein Schwerpunkt war das Leben des Buchener Mundartdichters Jacob Mayer, vor dessen Geburts- und Wohnhaus in der Marktstraße 15 ein längerer Stopp erfolgte. Mayers Schicksal kann dabei stellvertretend für das von Vielen gelten: Er selbst war ein aktiver Vereinsmensch, insbesondere… Mehr Lesen

Weiterlesen

Ein Hauch von Hollywood

Das Leben an einer Schule gleicht der kalifornischen Traumfabrik Hollywood: So jedenfalls konnte man den Eindruck bekommen, wenn man sich das Motto der Abschlussfeier Schularten Berufsfachschule, Berufsfachschule Pädagogische Erprobung, Berufsfachschule Kinderpflege und des Berufskollegs an der Helene-Weber-Schule (HWS) Buchen durchlas…

Weiterlesen

Mutig und stark sein kann gelernt werden

Gewaltpräventionskurse an der Helene-Weber-Schule Wie kann ich mich vor Gewalt schützen oder wirksam dagegen vorgehen? Eine Frage, die sich so mancher Schüler schon gestellt hat. Denn immer wieder werden wir in unserem Alltag mit aggressiven Personen konfrontiert. Umso wichtiger ist es, dass man lernt, wie man auf solch bedrohliche Situationen angemessen reagiert. Der Gewaltschutztrainer Manfred Lustig, der jahrzehntelange Erfahrung in der Jugendarbeit hat, zeigte auf Einladung der Schulsozialarbeit und der Schulleitung der Helene-Weber-Schule den Klassen der Berufsfachschule pädagogische Erprobung (BFPE), wie sie sich gegen Gewalt wehren können. In den vierstündigen Veranstaltungen, die Anfang Februar in den Klassen stattfanden, wurden hilfreich Verhaltensmuster demonstriert und Grundlagen vermittelt. Dabei erlernten die Schüler spielerisch… Mehr Lesen

Weiterlesen